Jeki

"Jedem Kind sein Instrument", ein von der Gemeinde Höhenkirchen gefördertes Projekt, das die Musikschule 3Klang gemeinsam mit den Klassenlehrkräften heuer das erste Mal in den Eingangsklassen startet. In der ersten Klasse werden alle Kinder mit Musikinstrumenten vertraut gemacht.

Ab der zweiten Klasse stellt die Gemeinde ein Instrument aus einer bestimmten Auswahl kostenlos zur Verfügung und die Kinder bekommen Instrumentalunterricht in Gruppen am Nachmittag. Die Eltern müssen die Bezahlung vorstrecken und bekommen das Geld von der Gemeinde bis auf einen Betrag geringen Betrag am Schuljahresende zurück.